Sie haben Interesse an moderner und kollaborativer Stadtplanung in der dritten Dimension?

In unseren Webinaren und Workshops lernen Sie die Grundlagen der 3D-Stadtplanung kennen. Neue Möglichkeiten zur effizienten und transparenten Entwicklung werden Ihnen anhand von Beispielen nähergebracht.

 

Wir beschäftigen uns mit Ihren konkreten Fragen. Egal ob es um die Umsetzung des Stadtmodells geht, die Einbindung von Bebauungsplänen oder die Gestaltung der Stadt, wir finden eine individuelle Lösung, damit Ihre Stadt digital, transparent und zukunftsfähig wird.

 

Genauere Infos zu unseren Diesntleistungen finden Sie außerdem in unserem Initiates file download Flyer.

 

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin zu Ihrem individuellen Webinar.

Wir freuen uns auf Sie.

 

 

 

 

Unsere Webinarreihe "Ihre Stadt in 3D - Der Digitale Zwilling als Arbeitsmodell"

Entdecken Sie in der Webinarreihe das 3D-Stadtmodell als essenzielles Werkzeug für eine moderne Stadtentwicklung. Unser Programm deckt eine Vielzahl von Themen ab, darunter:

  •     Das 3D Stadtmodell als Grundlage
  •     Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  •     Das Arbeitsmodell als Unterstützung behutsamer Stadtentwicklung
  •     Koordination von Wiederaufbaumaßnahmen
  •     Intelligente Bedarfsermittlung mit kennzahlbasierter Planung
  •     Projektentwicklung im Digitalen Zwilling


Wir bieten Ihnen fundierte Einblicke und praktische Anwendungen unserer Kunden

für die Nutzung digitaler Zwillinge in der Stadtentwicklung. Seien Sie Teil dieser spannenden Reise und gestalten Sie die Zukunft Ihrer Stadt kollaborativ und in 3D.




Vergangene Webinare

Das Stadtmodell als Grundlage zur Entscheidung über Bauvorhaben

Am 11. Juli haben wir Ihnen im zweiten Teil unserer Webinarreihe gezeigt, wie 3D-Modelle bei der Entscheidungsfindung für Bauprojekte helfen können. Katja Hagmayer von der Stadt Coburg berichtete über die Erstellung des Stadtmodells und das integrieren eines wichtigen Bauvorhabens. Wir haben erklärt welche Schritte dafür nötig sind: vom Zusammenführen verschiedener Datenquellen, Anpassungen des Geländemodells und Bereitstellen des Stadtmodells, damit dies in Entscheiderrunden genutzt werden kann. 

Grundlagen schaffen - ein 3D-Modell erstellen

Am 02. Mai 2024 fand unser erstes Webinar „Grundlagen schaffen - ein 3D-Modell erstellen“ statt. Maria Orth und Harald Höhn von alta4 erklärten die Schritte zur Erstellung eines 3D-Stadtmodells als Basis für den digitalen Zwilling. Lars Lamann von der Stadt Nordhorn berichtete über die Umsetzung und Nutzung des 3D-Stadtmodells in Nordhorn. Falls Sie das Webinar verpasst haben, können Sie die Folien und die Aufzeichnung unter folgendem Link einsehen: Der Digitale Zwilling als Arbeitsmodell




Vereinbaren Sie ihren individuellen Präsentations- oder Beratungstermin

Vergangene Events

15.05.24     3D Forum (Lindau): Vortrag zum Zusammenspiel von GIS und BIM
       
02.05.24     Webinar: Grundlagen schaffen - ein 3D-Modell erstellen
       
30.04.24     Smart Urban Areas (TU Dortmund): Vortrag "Mit dem digitalen Zwilling zur nachhaltigen Quartiersentwicklung"
       
18.04.23     IMGIS: Vortrag zum Thema "Transforming a former military site to Trier's first sustainable business park by reducing heat energy by 70%"
       
17.04.23     IMGIS: Vortrag zum Thema "Building a Digital Twin of the Ahrtal Flood Zone"
       
07.07.22     GIS Salzburg: Vortrag zur nachhaltigen Stadtplanung mit digitalem Zwilling
       
30.06.22     Forum für Geovisualisierung (Uni Würzburg): Vortrag zur nachhaltigen Stadtplanung mit digitalem Zwilling
       
19.05.22     Webinar: Die Zukunft Ihrer Stadt planen
       
29.10.21     Stadt Dortmund: Hands-On Workshop mit ArcGIS Urban
       
06.07.21     ArcGIS Urban Workshop:Hands-On Workshop mit ArcGIS Urban
       
18.06.21     Digitaltag: Stadtplanung im digitalen 3D Modell
       
06.05.21     ArcGIS Urban Workshop:Hands-On Workshop mit ArcGIS Urban
       
28.04.21     ArcGIS Urban Workshop: Hands-On Workshop mit ArcGIS Urban